Die MSG darf mit grossem Stolz auf seine ersten 25-Jahre zurückblicken. Als zweitgrösster Club nach dem Fussballverein, hat sich die MSG in Volketswil/Gutenswil etabliert.
Auf sportlicher Ebene wurden sehr viele grossartige Erfolge von unseren Fahrern herausgefahren, ich denke an die 4 Weltmeistertitel von Bächtold-Fuss und an den Europameistertitel von Morf/Köppli. Viele unserer ca. 300 Mitglieder haben überhaupt nichts oder sehr wenig mit Motorsport zu tun und unterstützen uns trotzdem mit ihrer Passivmitgliedschaft. Diese Passivmitglieder sind unser Rückgrat, gerade dann wenn wir eine Veranstaltung organisieren. So war und ist es immer noch möglich, an einem Motocross ungefähr 150 Helfer aufzubieten die freiwillig Mithelfen. Mit diesem Rückblick habe ich versucht einen Einblick in unser bewegtes Vereinsleben zu geben. An dieser Stelle möchte ich allen danken, die die „historischen“ Unterlagen aufbewahrt haben.